Im Krankenhaus einfach „dufte“ – Aromapflege im Klinikalltag

12.09.2019

Aromapflege ist ein Teilbereich der Aromakunde. Es handelt sich hierbei um die unterstützende oder komplementäre Anwendung von ätherischen Ölen. Aromapflege soll die Selbstheilungskräfte aktivieren und Stimmungsschwankungen harmonisieren. Sie dient außerdem der Entspannung und dem Wohlbefinden. Es handelt sich bei der Aromapflege immer um eine begleitende Maßnahme, die kein Ersatz für eine medizinische Behandlung darstellt. Sie kann aber in den unterschiedlichsten Situationen das Wohlbefinden unserer Patienten deutlich erhöhen. Erfahren Sie in diesem Seminar etwas über die Wirkungsweise von ätherischen Ölen, ihren Anwendungsgebieten und wie Sie mit relativ unkomplizierten und einfachen Mitteln die Aromapflege in Ihre pflegerische Arbeit integrieren können.


Inhalte:

Wirkungsweise von ätherischen Ölen
Anwendungsgebiete, z.B. Schmerzlinderung, bei traumatisierten Patienten, bei psychosomatischen Erkrankungen etc.
klinische Studie zum Thema „Schmerz und Einsatz von ätherischen Ölen“
eigene Öle herstellen
Rezepte
 

 

Ihr Nutzen:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

erwerben Grundwissen und erfahren etwas über die Anwendungsmöglichkeiten von ätherischen Ölen im pflegerischen Alltag.
 

 

Dozentin:

Heike Strohmeyer-Kirsch, Pain Nurse und Entspannungspädagogin; Klinikum Dortmund gGmbH

 

 

Methoden und Vermittlungsformen:

theoretischer Input
praktische Übungen
 

 

Teilnehmerkreis:

Mitarbeiter/innen des Pflegedienstes

 

 

 

 

 

Termin und Ort:

Kurs 8457: 12.09.2019

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Magistrale 1

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

 

Zeit:

12.00 - 16.00 Uhr

 

 

Teilnahmegebühr:

80,00 €

 

Für Mitarbeiter/innen des Klinikums und der ServiceDO ist die Teilnahme kostenlos.

 

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20236

stefanie.giese(at)klinikumdo(punkt)de

 

AkademieDO
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 20236
info [at] akademiedo [dot] de