Yoga für mich

02.09.2019

Yoga wird heute vor allem als ein System körperlicher Übungen (Asanas) verstanden, durch die eine Verbindung von Körper und Geist angestrebt wird. Viele Yoga-Praktizierende erleben nicht nur körperliche Verbesserungen, sondern auch eine andere Sichtweise auf sich und ihre Umgebung, so dass mentale und körperliche Belastungen anders beurteilt und angegangen werden können.


Inhalte:

Gewinnung von Körperbewusstsein durch Atem- und andere Körperübungen
im Vordergrund steht die Vermittlung von Voraussetzungen, um entsprechende Yoga-Haltungen einzunehmen, weniger die Haltung als solche; z.B. bewusste Körperhaltung und Atemführung in einfachen Asanas
körperlicher Schwerpunkt: Problemzonen wie Schulter/Nacken und unterer Rücken
Atemübungen (Pranayama)
Meditation und Entspannungsübungen
Erläuterung des individuellen Einsatzes von Hilfsmitteln
 

 

Ihr Nutzen:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

können Belastungssituationen erkennen und durch die Anwendung der Übungen reduzieren,
erkennen einschränkende Bewegungsmuster und wissen, wie sie geändert werden können,
erhöhen die eigene körperliche Widerstandskraft bei regelmäßiger Anwendung.
 

 

Dozentin:

Ute Reinecke, Yogalehrerin SKA (Sebastian-Kneipp-Akademie); Dortmund

 

 

Methoden und Vermittlungsformen:

mündliche Anleitung
eigene Übungen
Hilfestellungen
 

 

Termin und Ort:

Kurs 8511: 6 Termine jeweils montags am 21.01.19, 28.01.19, 04.02.19, 11.02.19, 18.02.19 und 25.02.19

 

Kurs 8512: 6 Termine montags am 02.09.19, 09.09.19, 16.09.19, 23.09.19, 30.09.19 und 07.10.19

 

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Gymnastikraum, UG Dudenstift

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

 

Zeit:

16.30 - 17.45 Uhr

 

Für Mitarbeiter/innen des Klinikums und der ServiceDO: Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme außerhalb der Arbeitszeit erfolgt.

 

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, evtl. Socken, ein Kissen oder eine Decke mit. Gymnastikmatten sind vorhanden.

 

 

Teilnahmegebühr:

30,00 €

 

Für Mitarbeiter/innen des Klinikums und der ServiceDO ist die Teilnahme kostenlos.

 

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20236

stefanie.giese(at)klinikumdo(punkt)de

 

AkademieDO
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 20236
info [at] akademiedo [dot] de