Zu unserer FaceBook-Seite
AkademieDO | Kompetenz in Gesundheit und Pflege

AKADEMIEDO

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon: 0231- 953 20236

Mail: info(a)akademiedo.de

Die AkademieDO-App

Jetzt für Android und als WebApp    WebApp

Rezertifizierungskurs ICW e.V.


Rezertifizierungskurs ICW e.V.   
für Absolventen der ICW Seminare 

 Wundreinigung und Co. -
Von der Bedeutung und Methodik der Wundreinigung

Im Gesamtkontext der Wundbehandlung hat das Thema "Wundreinigung" einen großen Stellenwert. Der Dreiklang aus Kontamination, Kolonisation und Infektion ist abwendbar und alle an der Wundbehandlung Beteiligten sollten die Bedeutung der Wundreinigung und Antisepsis kennen.

 

 

Inhalte:

  • Klärung von Begrifflichkeiten: Wundreinigung - Antisepsis
  • Methoden der Wundreinigung und deren praktische Übungen 
  • Überblick über die Produkte am Markt und die Palette ihrer Einsatzmöglichkeiten
  • Fallbeispiele aus der Praxis

 

 

Ihr Nutzen:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • wissen um die Bedeutung einer sorgfältigen und fachlich korrekten Wundreinigung als Voraussetzung für eine gelingende Wundheilung,
  • vergegenwärtigen sich, dass Kontamination, Kolonisation und Infektion keine unausweichlichen Parameter darstellen, die eine Wundheilung verhindern,
  • überblicken die Angebote der Produkte zur Wundreinigung und können sie indikationsgerecht einsetzen und anwenden,
  • reflektieren an Fallbeispielen die Bedingungen der beruflichen Praxis und erhalten in praktischen Übungen und in der kollegialen Diskussion eine wertvolle Orientierungshilfe für die Optimierung ihrer eigenen Praxis.

 

 

Dozent:

Martin Motzkus, Pflegetherapeut Wunde ICW, Leitung Wundmanagement am Ev. Krankenhaus Mülheim/Ruhr

 

 

Methoden und Vermittlungsformen:

Der Tag hat Workshop-Charakter.

 

 

Teilnehmerkreis:

Wundexperten ICW, die bereits erfolgreich einen Basis- oder Aufbaukurs absolviert haben

 

 

Termin und Ort:

Kurs 7855: 30.10.2018

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Tremonia, Verwaltungsgebäude, 1. Etage

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

Zeit:

8.00 – 15.15 Uhr

 

 

Teilnahmegebühr:

95,00 € (incl. Seminarunterlagen und Zertifikatsgebühren)

 

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20239

Dorothee.grosse@klinikumdo.de