Zu unserer FaceBook-Seite
AkademieDO | Kompetenz in Gesundheit und Pflege

AKADEMIEDO

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon: 0231- 953 20236

Mail: info(a)akademiedo.de

Die AkademieDO-App

Jetzt für Android und als WebApp    WebApp

Venöse Blutentnahme und Legen von Venenverweilkanülen

Hier registrieren

Venöse Blutentnahme und Legen von Venenverweilkanülen                                                                               Nr. 8620/8622

 

Inhalte:

Die Durchführung der venösen Blutentnahme und das Anlegen von Venenverweilkanülen können als Aufgabe delegiert werden, wenn zuvor eine Befähigung durch entsprechende Schulungsmaßnahmen erfolgt ist.

 

Ihr Nutzen:

Die Teilnehmenden

  • werden in fachgerechter Durchführung der venösen Blutentnahme und dem Anlegen von Venenverweilkanülen geschult und
  • erwerben den persönlichen Befähigungsnachweis, der sie zur Durchführung dieser Tätigkeiten berechtigt.

 

 

Dozentinnen:

Andrea Krömer, Fachkrankenschwester Intensivpflege und Anästhesie; Klinikum Dortmund gGmbH

Theresa Keßler, Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Intensivmedizin und Anästhesie; Klinikum Dortmund gGmbH

 

 

 

Teilnehmerkreis:

  • Pflegende der Stationen/Bereiche, die diese entsprechende Schulung noch benötigen;
  • MFA-Auszubildende

 

 

Die Veranstaltung wird ausschließlich für Mitarbeiter/innen des Klinikums angeboten.

 

 

 

 

 

Termin und Ort:

Kurs 8622: 19.03.2019

Kurs 8620: 12.11.2019

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Magistrale Raum 1

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

 

 

Zeit:

14.30 - 16.30 Uhr

 

 

Teilnahmegebühr:

kostenlos

 

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20239

Dorothee.grosse@klinikumdo.de