9. D-ARZT-FORUM des Bundesverbandes der Durchgangsärzte e. V. (bdd)

22.09.2022

vom 22. bis 24. September (wahlweise zwei oder drei Tage buchbar)


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des bdd, liebe Durchgangsärztinnen, liebe Durchgangsärzte,

zum 9. Mal findet im September 2022, nach jetziger Planung erfreulicherweise als Anwesenheitsveranstaltung und nicht digital, das D-Arzt-Forum statt.
Nachdem die Leitung des Bundesverbandes der Durchgangsärzte mit dem Jahreswechsel von Prof. Bonnaire auf mich übergegangen ist, wird diese Veranstaltung nun zum 2. Mal in Dortmund, im großen Hörsaal der BauA, der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, stattfinden. Damit ist eine Tagungsstätte gefunden, die in sehr enger Verknüpfung zu unserer Tätigkeit als Durchgangsärzte:innen steht.


Die Jahrestagung des Bundesverbandes ist wichtiger denn je. Entgegen früheren Ausführungen ist es in den letzten Jahren zu einer zunehmenden Inanspruchnahme der D-Ärzte:innen durch die Rechtsabteilungen der Berufsgenossenschaften gekommen, sodass das Miteinander zum Wohle der Versicherten dadurch erheblichen Belastungen ausgesetzt ist.

Hinzukommen Erschwernisse, die durch die Rechtsprechung im Gutachtenwesen auf uns zugekommen sind, insbesondere dann, wenn D-Ärzte in Krankenhäusern beauftragt werden. Auch die Anpassung des Durchgangsarztverfahrens an zeitgemäße Strukturen ist Gegenstand der Diskussion. Am politischen Vormittag wollen wir eine offene Gesprächsrunde zu allen diesen Themen starten. Dazu sind Sie herzlich eingeladen, uns vorab Ihren Gesprächsbedarf als mögliche Themen mitzuteilen. Wir als Ihre Interessenvertreter wollen uns zusammen mit Ihnen diesen Themen stellen. Wir wollen ein echter Gesprächs- und Verhandlungspartner der DGUV sein. Darüber wollen und müssen wir sprechen.

Und nicht zuletzt wollen wir miteinander ins Gespräch kommen. Im Namen des Vorstandes des bdd lade ich Sie herzlich nach Dortmund zu einem interessanten Programm ein, bei dem Sie zudem Ihren Weiterbildungsverpflichtungen als D-Arzt gegenüber der DGUV nachkommen können. Dazu konnten wir hervorragende Referenten gewinnen und freuen uns auf eine gemeinsame Tagung als fachliches und soziales Event.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen in Dortmund!
Dr. med. Jens-Peter Stahl
Präsident des bdd

 

Termin

22. – 24. September 2022

 

Veranstalter

Klinikum Dortmund gGmbH
AkademieDO
Beurhausstr. 40
44137 Dortmund

 

Veranstaltungsort

Großer Hörsaal der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA)
Friedrich-Henkel-Weg 1 – 25
44149 Dortmund

 

Programm

Donnerstag, 22.09.2022

Gutachten Teil 1
Moderator: Dr. Boxberg
14:00 – 15:00 Uhr Verwaltungs- und sozialrechtliche Grundlagen des Arbeitsunfalles
Forchert
15:00 – 15:30 Uhr Wann welches Gutachten?
Dr. Arbter
15:30 – 16:00 Uhr Pause
16:00 – 16:30 Uhr Struktur des ärztlichen Gutachtens
Dr. Scheele
16:30 – 17:00 Uhr MdE bei Schädelhirntrauma
Dr. Wohlfarth
17:00 – 17:30 Uhr MdE und Zusammenhangsbegutachtung bei Schmerz
Dr. Wohlfarth

 

Freitag, 23.09.2022

Gutachten Teil 2
Moderator: Dr. Arbter
9:00 – 10:00 Uhr Kausalität bei Schadensanlage oder Vorerkrankungen am Beispiel des Meniskusschadens
Dr. Visé
10:00 – 10:30 Uhr Der Rotatorenmanschettenschaden – traumatisch oder degenerativ
Dr. Lundin
10:30 – 11:00 Uhr Pause
11:00 – 11:30 Uhr Zusammenhangsbegutachtung der Achillessehnenverletzung
Dr. Lundin
11:30 – 12:00 Uhr MdE bei kindlichen Verletzungen
Dr. Kraus
12:00 – 12:30 Uhr Gutachtenersetzende Verfahren: Vor- und Nachteile
Dr. Boxberg
12:30 – 13:30 Uhr Mittagspause

Rehamedizin/ Rehamanagement
Moderator: Dr. Polak/Taddicken/Dr. Jung
13:30 Uhr Begrüßung D-Arzt-Forum
Dr. Stahl, Dr. Boxberg
14:00 – 14:30 Uhr Digitalisierung der Therapie – Rahmenbedingungen für App-Einsatz
Dr. Polak
14:30 – 15:00 Uhr Digitalisierung der Therapie – Indikationen und Grenzen
Dr. Papenhoff
15:00 – 15:30 Uhr Hands-on: Erfahrungen aus der therapeutischen
Praxis Wosnitzka
15:30 – 16:00 Uhr Pause
16:00 – 16:30 Uhr Die neue Herausforderrung für den D-Arzt – Long Covid
Dr. Jung
16:30 – 17:00 Uhr Aktueller Sachstand zur Bearbeitung von Versicherungsfällen mit COVID-19-Erkrankungen
Taddicken
17:00 – 18:00 Uhr Long-COVID / post-COVID – ein Update
Prof. Dr. Schwenkreis
18:00 Uhr Mitgliederversammlung bdd
anschließend: Come Together

 

Samstag, 24.09.2022

9:00 – 10:00 Uhr 

Sitzung I: Basics
Moderator: Dr. Kraus
9:00 – 9:20 Uhr Die Wachstumsprognose – Vom Zusammenspiel von Fraktur und Wachstum Dr. Lieber
9:20 – 9:40 Uhr Klinische und Bildgebende Diagnostik – was ist notwendig?
Dr. Kraus
9:40 – 10:00 Uhr Nomenklatur und Klassifikation – was ist eigentlich eine Grünholzfraktur?
Prof. Dr. Strohm
10:00 – 10:30 Uhr Pause
10:30 – 13:00 Uhr Politischer Vormittag zu Themen der DGUV, des D-Arzt-Wesens und der Berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens
Roundtable Moderator: Dr. Stahl
Teilnehmer: Dr. Th. Süß, Fr. Berner, Dr. Dirk Arbter, Thorsten Schmitt, Jörg Sperling
13:00 – 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 – 15:30 Uhr

Sitzung II: Unterarm und Handgelenk Revisited
Moderator: Dr. Lieber
14:00 – 14:25 Uhr Distaler Unterarm Prof. Dr. Gercek
14:25 – 14:50 Uhr Radiuskopf- und -halsfrakturen Dr. Kraus
14:50 – 15:30 Uhr Diametaphysärer Übergang am Radius: ESIN retrograd Prof. Dr. Strohm
14:50 – 15:30 Uhr Diametaphysärer Übergang am Radius: ESIN antegrad Prof. Dr. Gercek
14:50 – 15:30 Uhr Diametaphysärer Übergang am Radius: Transepiphysärer K Draht Dr. Lieber
15:30 – 16:00 Uhr Pause
16:00 – 17:30 Uhr

Sitzung III: Wenn das Ergebnis nicht zufrieden stellt: Korrekturen
Moderator: Prof. Dr. Strohm
16:00 – 16:20 Uhr Korrekturosteotomien nach distalen Radiusfrakturen Dr. Stahl
16:20 – 16:40 Uhr Korrekturosteotomien nach „missed Monteggia lesions“ Dr. Lieber
16:40 – 17:00 Uhr Korrekturosteotomien nach suprakondylären Humerusfrakturen Prof. Dr. Gercek
17:00 – 17:20 Uhr Wachstumslenkung rund um das Knie Prof. Dr. Strohm
17:20 – 17:30 Uhr Zusammenfassung des Kurses Dr. Kraus

 

Anmeldung

Um Anmeldung bis zum 12.09.2022 wird gebeten:
jutta.brockmann-kursch(at)klinikumdo(punkt)de 
Fax: +49 (0) 231 953 21063

 

Weitere Informationen u.a. zu den Referent:innen, der Zertifizierung und der Anfahrt finden Sie im Flyer.

 

AkademieDO
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

info [at] akademiedo [dot] de