Dekubitus – Klassifizierung – Behandlung

19.10.2022

In dieser Fortbildung wird die Klassifizierung eines Dekubitus und seine Behandlung thematisiert und vertieft.


Inhalte:

Die Klassifizierung eines Dekubitus gehört zu den pflegerischen Aufgaben und ist je nach Wundverhältnissen der Patient:innen nicht immer eindeutig und einfach. In diesem Seminar werden die verschiedenen Dekubituskategorien ausführlich besprochen und insbesondere der Dekubitus Grad 1 thematisiert. Wie ist dieser zuverlässig zu erkennen und was ist infolgedessen zu tun?

 

 

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten Informationen über die Klassifikation der Dekubituskategorisierung,
  • Sie erfahren, wie ein Dekubitus in Abhängigkeit von seiner Kategorisierung behandelt wird.

 

Dozentin:

Martina Hüppler, Wundassistentin WACERT DGfW, Abteilung Wundmanagement; Klinikum Dortmund gGmbH

 

 

Methoden und Vermittlungsformen:

  • Fachvortrag
  • Diskussion
     

Zielgruppe:

Mitarbeitende des Pflegedienstes

 

Diese Veranstaltung ist für Praxisanleiter:innen im Rahmen der erforderlichen jährlichen 24 Stunden Fortbildungspflicht (lt. PflAPrV § 4) besonders geeignet.

 

min. TN 10 – max. TN 20

 

Diese Veranstaltung wird ausschließlich für Mitarbeitende des Klinikums angeboten.

 

 

Termin und Ort:

Kurs 11929: 02.03.2022

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Tremonia, Verwaltungsgebäude, 1. Etage

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

 

Kurs 11930: 19.10.2022

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Borussia

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

 

Zeit:

13.00 – 14.30 Uhr

 

 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Beratung & Kontakt:

Tel.: +49(0)231 953 20502

 

AkademieDO
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

info [at] akademiedo [dot] de