Intensiv für Einsteiger und Auffrischer

03.02.2020

In dieser zweitägigen Fortbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die pflegerischen Schwerpunkte der intensivmedizinischen Versorgung. Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit den Intensivpatienten und erhöhen Ihre professionelle Handlungsfähigkeit.

 

 


Inhalte:

Tag 1: Allgemeine Schwerpunkte der Intensivpflege

  • Monitoring (art. RR, EKG, Sättigung, Temperatur)
  • Hämodynamik (u. a. blutdruckbeeinflussende Medikamente)
  • Patientenbeobachtung (Neurologie, Lunge, Darm, Schmerztherapie)
  • Bilanzierung (Ausscheidung, Volumentherapie, Ernährung, Zu- und Ableitungen)

Tag 2: Beatmung

  • Anatomie und Physiologie
  • Grundlagen der Beatmung
  • Kontrollierte Beatmung (BiPAP, IPPV)
  • CPAB - ASB

 

Ihr Nutzen:

  • Sie werden handlungsfähig und können Ihre Patienten sicher und professionell versorgen.
  • Sie können Ihre Patienten fachkompetent durch die Phase der Intensivüberwachung begleiten.
  • Sie können Veränderungen beim Patienten erkennen,  interpretieren und angemessen reagieren.
     

 

Dozenten:

Andrea Baermann-Parsen, Fachkrankenpflegerin für Intensivpflege und Anästhesie; Klinikum Dortmund gGmbH

Torsten Gosebrink, Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie; Klinikum Dortmund gGmbH

Ralf Vonier, Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Atmungstherapeut; Klinikum Dortmund gGmbH

 

Methoden und Vermittlungsformen:

  • Die Vermittlung erfolgt praxisnah unter Berücksichtigung pädagogischer Aspekte der Erwachsenenbildung

     

Teilnehmerkreis:

Für examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, die neu auf einer Intensiv- oder Intermediärstation angefangen haben und keine oder wenig Berufserfahrung besitzen handelt es sich Pflichtveranstaltung

 

 

 

 

Termin und Ort:

Kurs 9568:    03. + 04.02.2020

Kurs 9570:    04. + 05.05.2020

Kurs 9757:    30. + 31.07.2020

Kurs 9694:    09. + 10.11.2020

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Rothe Erde, AVS-Gebäude, 1. Etage
Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

Zeit:

jeweils von 9.00 – 16.15 Uhr

 

Dauer:

2 Unterrichtstage à 8 Unterrichtseinheiten

 

Teilnahmegebühr:

380,00 €

Für Mitarbeiter des Klinikums ist die Teilnahme kostenlos.

 

 

Beratung und Kontakt:

Tel.: 0231-953-20236

barbara.glasmacher(at)klinikumdo(punkt)de

 

 

Ergänzender Hinweis
Die nachfolgend aufgeführten Workshops ergänzenden die Inhalte des Kurses und richten sich an neue Mitarbeiter auf den Intensivstationen oder an Mitarbeiter, die ihr Wissen zu den Themen auffrischen wollen.

 

1. Non-invasive Beatmung
Referent*in: Birgit Baierlein (ND1)
Termine:
26.06.2020 (Kurs: 9773)
04.11.2020 (Kurs: 9774)
Zeit: 09:00h bis 16:15h
Raum: Med. Besprechungsraum, KLZ Nord, NI6 Raum Nr. 611

 

2. Nierenersatztherapie /CVVH / CiCa
Referent*in: Jörg Sellnow (ND1)
Termine:
05.05.2020 (Kurs: 9801)
03.11.2020 (Kurs: 9802)
Zeit: 09:00h bis 16:15h
Raum: Med. Besprechungsraum, KLZ Nord, NI6 Raum Nr. 611

 

3. EKG und Herzrhythmusstörungen
Referent*in: Kathrin Glogowski (C12)
Termine:
18.06.2020 (Kurs: 9766)
15.10.2020 (Kurs: 9767)
Zeit: 09:00h bis 16:15h
Raum: Rothe Erde  

 

4. Delir und Analgosedierung
Referent*in: Gülsen Kiziltas (C12)
Termine:
11.05.2020 (Kurs: 9693)
09.11.2020 (Kurs: 9756)
Zeit: 09:00h bis 16:15h
Raum: Rothe Erde  

 

5. Ernährung kritisch Kranker
Referent*in: Mareike Winter (C22)
Termine:
1. Halbjahr (Termin folgt)
2. Halbjahr (Termin folgt)

 

6. Refresher-Kurs Beatmung
Referent*in: Tarik Masic (C12)
Termine:
07.05.20 (Kurs: 9768)
11.11.20 (Kurs: 9771)
Zeit: 09:00h bis 16:15h
Raum: Rothe Erde  

 

7. Drainage Management (inkl. Ventrilkeldrainage)
Referent*in: Ulrike Köster (A12i)
Termine:
1. Halbjahr (Termin folgt)
2. Halbjahr (Termin folgt)

 

AkademieDO
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 20236
info [at] akademiedo [dot] de