Plötzlich ist alles anders – wenn Angehörige pflegebedürftig werden

28.10.2020

Unterstützungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige

 

 


Na klar – das schaffe ich schon! Die Pflege und Betreuung von bedürftigen Menschen ist eine große Herausforderung. Wenn es, oftmals unvorhergesehen und plötzlich, dazu kommt, ist es doch selbstverständlich, dass man sich kümmert. Schließlich arbeiten wir im Krankenhaus – sind doch quasi Experten auf diesem Gebiet.

In der konkreten Situation tauchen dann doch viele Fragen auf, sind diverse Dinge zu regeln und zu organisieren. Dazu kommt die Erkenntnis, dass der Mensch, der doch lange Zeit im eigenen Leben Ratgeber, Begleiter, Unterstützer war, jetzt selber Hilfe benötigt. Ein Rollenwechsel, der nicht immer einfach ist. Und dann wird die gut gemeinte und notwendige Unterstützung auch noch abgelehnt.

In solch einer oftmals anstrengenden und schwierigen Situation zu wissen, dass man nicht alleine ist, dass es viele Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten gibt, kann eine große Erleichterung sein. In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick darüber, welche vielfältigen Angebote es gibt, um die oftmals große Belastung zu reduzieren.

Die Seniorenbüros der Stadt Dortmund sind dafür wichtige Anlaufstellen, die kompetent beraten und Hilfsangebote vermitteln.

 

 

Inhalte:

  • Information zu den Angeboten der Seniorenbüros und ihre Standorte
  • Unterstützungsmöglichkeiten  für pflegende Angehörige und  den Betroffenen

           

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen das Netzwerk der helfenden Institutionen kennen,
  • Sie erfahren, wann und wo welcher Antrag gestellt werden muss,
  • Sie können gemeinsam individuelle Fragestellungen bearbeiten,
  • Sie entwickeln gemeinsam Lösungsstrategien.

 

Dozentin:

Dorothea Börner, Dipl.-Soz.-Päd., Seniorenbüro Innenstadt Ost; Dortmund

 

Teilnehmerkreis:

Interessierte Mitarbeiter des Klinikums und der ServiceDO

 

Termin und Ort:

Kurs 9535: 31.03.2020

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Phoenix, Verwaltungsgebäude, 1. Etage

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

Kurs 9762: 28.10.2020

 

Klinikum Dortmund

Raum Rothe Erde, AVS-Gebäude, 1. Etage

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

Zeit:

jeweils 14.30 - 16.30 Uhr

 

Teilnahmegebühr:

kostenlos

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20502

stefanie.giese(at)klinikumdo(punkt)de

 

AkademieDO
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 20236
info [at] akademiedo [dot] de