Von Babyboomern bis Generation Z - Generationenvielfalt im Team

06.03.2023

Im Erwerbsleben stehen derzeit die Babyboomer, Millennials und Digital Natives, kurzum die Generationen X, Y und Z im Fokus. Nicht nur die Bedürfnisse und Werte sind unterschiedlich, sondern auch ihre Einstellungen zum Leben und zur Arbeit und die Art, zu kommunizieren. Da kann es zu Missverstehen, Vorurteilen und Konflikten in der Zusammenarbeit unter Kolleg:innen kommen. Dieses Seminar trägt dazu bei, die jeweiligen Generationen besser zu verstehen und auch Chancen in der generationalen Zusammenarbeit zu erkennen und zu nutzen. Ein gutes, durch gegenseitigen Respekt geprägtes Miteinander kann ein Gewinn für jedes Team sein.


Inhalte:

  • Zeitreise in die Lebens- und Arbeitswelt der vier Generationen Babyboomer, Generation X, Y und Z
  • Was prägt die jeweilige Generation?
  • Welche Werte steuern das Arbeitsverhalten der jeweiligen Generation?
  • Welche Chancen beinhaltet die Generationenvielfalt im Team? Welche Konflikte können entstehen?
  • „Jung gegen Alt – Alt gegen Jung?“ – Wie funktioniert ein generationales Miteinander ohne Vorurteile?
  • Was können die jeweiligen Generationen im Arbeitsalltag voneinander lernen?

 

Ihr Nutzen:

  • Sie setzen sich mit Ihrer Haltung zum Generationenmix in Ihrem Team auseinander.
  • Sie erfahren, wie eine positive innere Haltung Ihr Leben dauerhaft verändern kann und was Sie dafür tun können.
  • Sie entwickeln für sich einen Plan, wie Sie das Gelernte in Ihrem Arbeitsalltag umsetzen können.

 

Dozentin:
Christiane Möller, Diplom-Psychologin, Schwerpunkte: Beratung, Training, Coaching; Recklinghausen

 

Methoden und Vermittlungsformen:

  • Trainerinput
  • Erfahrungsaustausch
  • Kleingruppenarbeit
  • Transfersicherung ,Transferaufgabe

 

Zielgruppe:

Mitarbeitende aller Berufsgruppen
min. TN 10 – max. TN 20

 

Termin und Ort:
Kurs 12846: 06.03.2023 Raum Tremonia

Kurs 12847: 11.09.2023 Raum Phoenix

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Tremonia /Raum Phoenix, Verwaltungsgebäude, 1. OG

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

Zeit:

09.00 – 16.30 Uhr

 

Teilnahmegebühr:

190,00 €

Für Mitarbeitende des Klinikums und der ServiceDO ist die Teilnahme kostenlos.

 

Beratung & Kontakt:

Tel.: +49(0)231 953 20236

barbara.glasmacher(at)klinikumdo(punkt)de

 

AkademieDO
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

info [at] akademiedo [dot] de