Zytostatikagabe über das Port-System

04.11.2020

Mittlerweile werden auf sehr vielen Stationen im Haus onkologische Patienten behandelt. Was früher eine spezielle Aufgabe für die onkologischen Stationen im Klinikum war, ist heute auch in vielen anderen Bereichen erforderlich.

 

 


Der Umgang sowohl mit Zytostatika als auch mit einem Portsystem löst noch auf vielen Stationen im Hinblick auf das korrekte Handling Unsicherheit aus.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, auch den Pflegenden Sicherheit bei der Betreuung dieser Patienten zu vermitteln, die nicht routinemäßig mit Zytostatika und Portsystemen arbeiten.

 

Inhalte:

  • allgemeine Informationen zum Umgang mit Zytostatika
  • Umgang mit einem Spill-Kit
  • Umgang mit einem Portsystem
  • Umgang mit einem Paravasate-Set
  • Vorstellung der relevanten SOPs
     

 

Ihr Nutzen:

  • Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit Zytostatika,
  • Sie kennen die Handhabung eines Spill-Kit,
  • Sie bekommen Sicherheit im Umgang mit Portsystemen,
  • Sie bekommen Sicherheit im Umgang mit dem Paravasate-Set.
     

 

Dozentin:

Urania Dimitrakoglou; Gesundheits-und Krankenpflegerin für die Pflege in der Onkologie, Klinikum Dortmund gGmbH

 

 

Methoden und Vermittlungsformen:

  • Vortrag
  • Anschauungsmaterial
  • ggf. praktische Übungen

 

 

Teilnehmerkreis:

Mitarbeiter, die mit Zytostatika und Portsystemen arbeiten

Diese Veranstaltung wird ausschließlich für Mitarbeiter des Klinikums angeboten.

 

 

Termin und Ort:

Kurs 9367: 21.04.2020

Kurs 9368: 04.11.2020

 

Klinikum Dortmund gGmbH

Raum Rothe Erde, AVS-Gebäude, 1. Etage

Beurhausstr. 40

44137 Dortmund

 

Zeit:

jeweils 9.00 – 12.00 Uhr

 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Beratung & Kontakt:

0231-953-20502

stefanie.giese(at)klinikumdo(punkt)de

 

AkademieDO
Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon +49 (0)231 953 20236
info [at] akademiedo [dot] de