Rezertifizierungskurs ICW e.V. für Absolventen der ICW Seminare

Lymphologie und Kompressionstherapie im Alltag - Indikation und Kontraindikation vor Ort

Venöse Blutentnahme und Legen von Venenverweilkanülen

ACHTUNG: Kurs 9488 vom 28.04.2020 wurde abgesagt.

Die Durchführung der venösen Blutentnahme und das...

Haftungsfragen in der Pflege

Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler.

Im Krankenhaus kann dies zu einem Schaden beim Patienten...

Spezialkurs Computertomographie

Dieser Spezialkurs dient dem Erwerb der Fachkunde für die Computertomographie nach Röntgenverordnung...

Fortbildungskurs zur Sonografie der Säuglingshüfte nach Graf Update ...

Fortbildungskurse nach Maßgabe der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (§ 135 Abs. 2 SGB V, Anhang 1:...

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
 
 
 
 

AkademieDO

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon: 0231 - 953 20502

Mail: info [at] akademiedo [dot] de

Download

Bildungsprogramm 2020

Bildungsprogramm 2021

AkademieDO

Die AkademieDO der Klinikum Dortmund gGmbH entwickelt, plant und organisiert sowohl interne als auch externe Fort- und Weiterbildungen im Gesundheitsbereich. Mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der AkademieDO und einer Vielzahl qualifizierter und spezialisierter Referenten bietet Ihnen die AkademieDO regelmäßig ein professionelles Qualifizierungsprogramm.

Dabei geht es zum einen um Angebote für die rund 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums zu aktuellen Themen. Als eigene Akademie des Klinikums Dortmund mit seinem umfassenden Leistungsspektrum sind wir am „Puls der Zeit“, d.h. Angebote, die sich aus dem hausinternen Bedarf aufgrund aktueller Veränderungen in der Gesundheitsversorgung ergeben und medizinischer und pflegerischer Neuerungen entwickeln, sind andererseits auch für andere Anbieter im Gesundheitswesen relevant. Als Akademie eines Maximalversorgers mit rund 220.000 Patienten pro Jahr wissen wir, wie der Gesundheitsbereich „tickt“, kennen die Besonderheiten der Strukturen und Prozesse eines Gesundheitsbetriebes, die Spezifitäten und Anliegen der einzelnen Berufsgruppen.

Unsere Fort- und Weiterbildungsangebote beziehen sich einerseits auf die Entwicklung berufsfachlicher Kompetenzen, aber auch Seminare im Bereich der Schlüsselqualifikationen gehören zum Programm der AkademieDO. Dabei sind die Veranstaltungen sowohl als offene Seminare geplant, darüber hinaus bieten wir aber auch speziell auf unsere Kunden zugeschnittene Lösungen in Form von Inhouse-Schulungen an.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, die Teilnehmenden bei der Umsetzung der erlernten Inhalte professionell zu unterstützen. Damit unsere Trainings tatsächlich „Früchte tragen“, haben wir eine ganze Reihe von Maßnahmen und Tools entwickelt, die dabei helfen, das Gelernte in der täglichen Praxis auch tatsächlich anzuwenden. Mit diesen Maßnahmen, die auf den aktuellen Erkenntnissen der Transferforschung basieren, unterscheiden wir uns von anderen Bildungsanbietern und erhöhen so die Effizienz unserer Trainings.

Hygieneregeln für unsere Fort- und Weiterbildungen

Liebe Teilnehmer*innen,

zu unser aller Sicherheit möchten wir Sie auf diesem Weg über die aktuell geltenden Hygieneregeln für unsere Fortbildungsveranstaltungen informieren, die mit unserem Institut für Krankenhaushygiene abgestimmt sind.

  • Bitte kommen Sie nur zu unseren Veranstaltungen, wenn Sie ohne Krankheitszeichen sind.
  • Achten Sie während der gesamten Veranstaltung auf den erforderlichen Mindestabstand von 1,5 m zu den anderen Teilnehmer*innen.
  • Nutzen Sie nur die ausgewiesenen Plätze bzw. verändern Sie nicht das bereitgestellte Mobiliar. Dies ist so angeordnet, dass die Abstandsregel eingehalten wird.
  • Betreten Sie die Räume nur mit einem Mund-Nasen-Schutz; dieser kann in der Regel abgelegt werden, wenn Sie Ihren Platz eingenommen haben; beim Verlassen Ihres Platzes die Maske bitte wieder anlegen.
  • Für unseren Hörsaal gilt eine „Einbahnstraßen-Regelung“. Bitte betreten und verlassen Sie den Raum entsprechend der Beschilderung.
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen des Raumes; Spender mit Händedesinfektionsmittel sind überall in Eingangsnähe angebracht

Die Räume bzw. das Mobiliar werden regelmäßig gereinigt und/oder desinfiziert.

Diese Hygieneregeln sind uns mittlerweile alle aus unserem Alltag bekannt und sind für uns schon zur Routine geworden. Ihre Einhaltung hilft uns allen, gesund zu bleiben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Team der AkademieDO

 

Veranstaltungensvorschau (genaue Termine folgen)

2020 Dortmunder Ultraschallworkshop „Neurosonographie“
2021 Berufsbegleitende Weiterbildung zur pflegerischen Leitung einer Station/eines Bereiches