Deeskalation und Gewaltprävention im Umgang mit Patienten und ...

Für Mitarbeiter im Krankenhaus ist der Umgang mit schwierigen, teilweise aggressiven...

Geriatrie im Fokus

Die Veranstaltung wird verschoben - neuer Termin folgt

Venöse Blutentnahme und Legen von Venenverweilkanülen

Die Durchführung der venösen Blutentnahme und das Anlegen von Venenverweilkanülen können als Aufgabe...

Sag was du willst – formuliere es positiv (neu)

Lösungsorientierte Sprache im beruflichen Alltag

Zytostatikagabe über das Port-System

Mittlerweile werden auf sehr vielen Stationen im Haus onkologische Patienten behandelt. Was früher...

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
 
 
 
 

AkademieDO

Beurhausstraße 40
44137 Dortmund

Telefon: 0231 - 953 20502

Mail: info [at] akademiedo [dot] de

Download

Bildungsprogramm 2019

Bildungsprogramm 2020

Fortbildungen der Pflegeexperten

Die pflegerischen Experten aus den Bereichen „Ernährung, Wunde und Schmerz“ bieten auf den Stationen jährlich zielgerichtet Kurzfortbildungen an. Diese Fortbildungen werden geplant und mit den Verantwortlichen der Stationen abgestimmt. Es werden aktuelle Fragen, Themen und Probleme der spezifischen Patientengruppen besprochen bzw. neue Erkenntnisse und Entwicklungen zu den jeweiligen Themen vermittelt.

Darüber hinaus besteht fortwährend das Angebot, Fortbildungen, Kurzschulungen oder Einweisungen durchzuführen, wenn Pflegende spezifische Bedarfe haben. Die pflegerischen Experten können dazu kontaktiert werden, um eine individuelle Fortbildung bedarfsgerecht zu gestalten.

Die pflegerischen Experten erreichen Sie unter folgenden Rufnummern:

Ernährungsexperten: 33-457 oder 33-709

Schmerzexperten: 33-205 oder 33-792

Wundexperten: 33-555 oder 33-781